TrainDL Workshop

Fortbildung für Informatiklehrer*innen - Zugänge zur Künstlichen Intelligenz und Data Literacy im Informatikunterricht"
Datum: 
Dienstag, 31.01.2023, 09:00 bis 17:00
Ort: 

Österreichische Computer Gesellschaft
Wollzeile 1
1010 Wien

Liebe Informatiklehrer*innen,

die Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI) sind, wenn auch nicht immer sichtbar, ein fester Bestandteil des Alltags von Schüler*innen Dabei sind junge Menschen nicht nur diejenigen, die stets online sind und die “intelligenten” Algorithmen mit Daten füttern, sondern auch diejenigen, die die KI-Technologie aktiv und bewusst nutzen, um kreativ zu sein, sich in verschiedenen Fachgebieten zu verbessern oder medial zu präsentieren. KI und Big Data verändern unsere Welt, und entsprechend hoch ist der Stellenwert dieses Themas für den schulischen Informatikunterricht. Doch die Frage, die sich uns stellt, ist:

Was sollen Schülerinnen und Schüler über KI und Big Data wissen? Mit welchen Methoden und Materialien können wir sie beim Lernen am besten unterstützen? Zur Klärung dieser Fragen veranstalten wir im Rahmen des Erasmus+ Projekts TrainDL eine Fortbildung. Diese findet in Kooperation mit der AG Didaktik der Informatik der Freien Universität Berlin am 31. Jänner 2023 in den Räumlichkeiten der OCG Wien statt. Alle Informatiklehrerinnen und -lehrer sind herzlich eingeladen!

Wir beginnen mit einem Austausch zu eigenen Unterrichtserfahrungen mit KI und Data Literacy. Es folgt ein kurzer fachlicher Input zu klassischer KI, zu maschineller Lernen und zum Data-Lifecycle. Anschließend probieren sie Unterrichtsmaterial zu Künstlicher Intelligenz aus und führen mit dem visuellen Werkzeug Orange3 eine Datenanalyse durch. Hierbei betrachten wir auch ethische Fragen: wer darf welche Daten sammeln? Welche Auswertungen sind statthaft? Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Die Plätze werden in der Reihenfolge des Eingangs (first come - first serve) vergeben,
so dass wir Ihre Teilnahme zeitnah bestätigen können, wenn noch ein Platz frei ist.

Prof. Dr. Ralf Romeike
AG Didaktik der Informatik,
FU Berlin

DI Dr. Martin Kandlhofer
Forschung, Innovation und Education
OCG